zurück

Yoga während der Schwangerschaft

Die Ausbildung richtet sich an Yogalehrer*innen, Hebammen, Physiotherapeut*innen, Bewegungspädagog*innen, Doula oder Tätige aus anderen Therapie- und Pflegeberufen.

Das regelmässige Praktizieren von Yoga während der Schwangerschaft bereitet den Körper gut auf die bevorstehende Geburt vor. Die Atem- und Entspannungsübungen fördern das physische und psychische Wohlbefinden von Mutter und Kind und helfen, während der Geburt möglichst ruhig und gelassen zu sein.

Wer Yoga während der Schwangerschaft unterrichtet übernimmt eine grosse Verantwortung und braucht fundiertes Wissen über Indikationen und Kontraindikationen.

Kursinhalt

Schwangerschaft

  • die physischen, psychischen und hormonellen Veränderungen während den verschiedenen Stadien der Schwangerschaft
  • Funkion des Beckenbodens & Beckenbodensensibilisierung

Geburt

  • Entspannungstechniken
  • Atmung während der Geburt
  • mentale Vorbereitung / Meditation
  • Geburtsvisualisierung

Daten 2020

Infoabend

Dienstag, 17. März 2020 oder 2. Juni 2020 20:15 – 21:15 Uhr (kostenlos)

Ausbildung

Samstag, 13. Juni 2020 09:00–17:00 Uhr mit einstündiger Mittagspause
Sonntag, 14. Juni 2020
09:30–16:30 Uhr mit einstündiger Mittagspause

Samstag, 4. Juli 2020 09:00–17:00 Uhr mit einstündiger Mittagspause
Sonntag, 5. Juli 2020
09:30–16:30 Uhr mit einstündiger Mittagspause


Datum

Juni — Juli 2020

Leitung

Orsina Studach
dipl. Gymnastikpädagogin GDS
dipl. Yogalehrerin YS/EYU
Gründerin und Leiterin Yoga Atelier Basel

Preis
CHF 780.—
(inkl. Skript)
Anmeldung