zurück

Yoga nach der Geburt (Rückbildung) mit Orsina Studach

Yoga nach der Geburt setzt sich aus einer 90-minütigen Einführung und einem wöchentlichen Rückbildungskurs zusammen. Die Einführung ist als Grundlage für den Rückbildungskurs sehr zu empfehlen.

Einführung

In dieser Einführung werden die Grundlagen vermittelt, um den anatomischen Aufbau des Beckenbodens und der gesamten Bauchmuskulatur besser zu verstehen und die Rückbildungsübungen richtig ausführen zu können. Es bleibt genügend Zeit für individuelle Fragen, denn jede Frau ist einzigartig und jede Geburt hat ihren eigenen Verlauf. Nach der Einführung weiss jede Teilnehmerin, worauf sie beim Üben speziell achten muss.

Besuch Einführungskurs frühestens 6 Wochen nach einer Spontangeburt bzw. 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt.
Daten der nächsten Einführungskurse

Wöchentlicher Rückbildungskurs

Sorgfältig ausgewählte Yoga-Übungen nach der Geburt helfen dir dabei, den durch Schwangerschaft und Geburt geschwächten Körper zu kräftigen und unerwünschte Nachwirkungen wie Inkontinenz oder Fehlhaltungen zu vermeiden. Dank einem gezielten Training von Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur kannst du Beschwerden infolge von Geburt und Schwangerschaft vermeiden.

Der Einstieg in den Kurs empfiehlt sich frühestens 6 Wochen nach einer Spontangeburt oder 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt.

Dieser Kurs eignet sich auch für Frauen, die unter einer Beckenbodenschwäche oder Rückenschmerzen im Zusammenhang mit geschwächter Haltemuskulatur leiden.

Preise

CHF 220.—
8er Abo
CHF 25.—
Probestunde
CHF 100.—
Privatstunde

Zeiten

Mo
18:45–19:45 Uhr

Kontakt