Yoga ab 60

Yoga richtet sich nicht nur an junge Menschen. Im Gegenteil: Gerade ältere Menschen wissen die kräftigende und ausgleichende Wirkung des Yoga besonders zu schätzen.

Werden die Übungen an die spezifischen Bedürfnisse älterer Menschen angepasst, kann Yoga bis ins hohe Alter praktiziert werden. Dabei wird der Energiefluss angeregt, die Beweglichkeit erhalten und die Muskelkraft gestärkt. Auch die Atem- und Meditationsübungen wirken sich positiv auf Vitalität und Wohlbefinden aus.

Darüber hinaus bietet die Yoga-Tradition eine Fülle von Anregungen, kreativ mit den Veränderungen und Herausforderungen des Älterwerdens umzugehen.